Tagungen

Die VWM veranstaltet zweimal im Jahr eine Tagung für ihre Mitglieder, im Frühjahr verbunden mit der Mitgliederversammlung. Hinzu kommen Tagungen der Arbeitskreise "Bildung und Vermittlung" (mindestens einmal p.a. im Dezember) und "Sammlungen und Internet" (nach Bedarf, meist zweimal p.a.), die jeweils allen Mitgliedern kostenfrei offen stehen.

Die nächsten Termine

Herbsttagung und außerordentliche Mitgliederversammlung am Freitag, dem 16. November 2018, im Zentralhaus der Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund-Bövinghausen, zum Thema "Zum Ende des Steinkohlebergbaus - Museen zwischen Erinnerung, Nostalgie und angewandtem Gedächtnis".

9:45 Begrüßung
Dr. Eckhard Trox, Vorsitzender der VWM, Lüdenscheid
Dirk Zache, Direktor des LWL-Industriemuseums, Dortmund

10:00 Das Ruhrgebiet und seine Erinnerung
Prof. Dr. Stefan Goch, Haus der Geschichte NRW, Bonn

10:30 Stillgelegt - und dann? Industriekultur: von Bauforschung bis Welterbe
Dipl.-Ing. Norbert Tempel, LWL-Industriemuseum, Dortmund

Forum, Erlebniswelt oder schlicht Museum? Auf der Suche nach einer neuen Identität
Martin Schmidt, LWL-Industriemuseum, Dortmund

11:00 Revierfolklore - eine Ausstellung über die Anwendung von Erinnerung
Lisa Weißmann, LWL-Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum

11:30 Getränkepause

11:45 Das Museum als Gedächtnis des deutschen Steinkohlebergbaus
Prof. Dr. Stefan Brüggerhoff, Direktor des Deutschen Bergbaumuseums, Bochum

12:15 Abschlussdiskussion
mit den Referenten und Referentinnen und
Pia Eiringhaus, Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg
Jan Kellershohn, Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Bochum

12:45 Neues aus dem Museumsamt/Das Museumsportal Westfalen-Lippe
Dr. Ulrike Gilhaus, Dr. Hauke-Hendrik Kutscher, LWL-Museumsamt für Westfalen, Münster

13:15 Mittagspause auf Einladung der VWM

14:15 Lehrbergwerk Westerholt - wie der Bergbau ins Museum kommt (inkl. Besichtigung)
Dipl. Ing. Norbert Tempel, Dipl. Rest. Andreas Hoppenrath, Dr. Anne Kugler-Mühlhofer, LWL-Industriemuseum, Dortmund

15:00 Außerordentliche Mitgliederversammlung
Einziger Tagungsordnungspunkt: Gründung eines Museumsverbandes NRW
ca. 16:30 Ende der Tagung


Wintertagung des Arbeitskreises Museumspädagogik am Montag, dem 10. Dezember 2018, im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, Burgstraße, 57072 Siegen.

10:30 Begrüßung
Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe, Museumsleiterin
Ulrich Neseker, Sprecher des AK Museumspädagogik, Münster

10:40 Neues aus dem LWL-Museumsamt und der VWM
Ulrich Neseker, Sprecher des AK Museumspädagogik, Münster

11:00 Digitalisierend - Stadt- und Museumsführungen mit Augmented Reality neu erleben
Mario Helle, Neuland-Medien GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

12:00 Kurzberichte, u.a. zu ersten Erfahrungen mit den neuen Arbeitsverhältnissen in der Museumspädagogik
Wissenschaftliche Referenten der LWL-Museen

13:00 Mittagspause (Suppe) im Museum

14:00 Rundgang durch das Siegerlandmuseum und Erläuterung der museumspädagogischen Angebote
Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe, Museumsleiterin

ca. 16:00 Verabschiedung und Ende der Tagung


Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung am Freitag, dem 26. April 2019, im Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid, Sauerfelder Str. 14-20, 58511 Lüdenscheid, zum Thema "Licht im Museum".

Rückblick auf die Tagungen vergangener Jahre

2018: Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Hamm

am Freitag, den 13. April 2018 im Gustav-Lübcke-Museum, Hamm, zum Thema "Museum - letztes Bollwerk des Authentischen?"

10:00 Begrüßung
Dr. Eckhard Trox, Vorsitzender der VWM, Lüdenscheid
Dr. Britta Obszerninks, Dezernentin für Kultur und Bildung der Stadt Hamm
Dr. Daniel Spanke, Direktor des Gustav-Lübcke-Museums

10:20 Impuls: Authentizität, Verantwortung, Vertrauen
Dr. Eckhard Trox, Vorsitzender der VWM, Lüdenscheid

10:30 Was kann man glauben, wem kann man vertrauen?
Authentizität, Vertrauen und das öffentliche Verständnis von Wissenschaft
Prof. Dr. Rainer Bromme, Institut für Psychologie, WWU Münster

11:20 Getränkepause

11:45 Koloniale Spuren in Museen und Wissenschaft -
und was das mit Provenienzforschung zu tun hat

Sarah Fründt M.A., Universität Freiburg

12:30 Mittagspause auf Einladung der VWM

13:30 Provenienzforschung in Nordrhein-Westfalen: Modelle und Methoden
Dr. Sandra-Kristin Diefenthaler, Wiss. Referentin, Landschaftsverband Rheinland

14:00 Zur Publikation "Biografien westfälischer Künstler"
Dr. Nicola Assmann, Münster

14:15 Jahreshauptversammlung (s. gesonderte Einladung mit Tagesordnung)

16:00 Führung zur Ausstellung "Mumien - Der Traum vom ewigen Leben",
Dr. Daniel Spanke, Direktor des Gustav-Lübcke-Museums, Hamm

ca. 17:15 Ende der Tagung

2017: Herbsttagung, Münster

am Freitag, den 10. November im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo, Münster;
Thema: "Behutsam renovieren oder ganz neu denken?"

10:00 Begrüßung
Dr. Eckhard Trox, Vorsitzender der VWM, Lüdenscheid
Wendela-Beate Vilhjalmsson, Bürgermeisterin der Stadt Münster
Sybill Ebers, Leiterin des Westfälischen Pferdemuseums

10:15 Wider das Museum der Ausstellung
Dr. Peter-René Becker, Leiter des Landesmuseums Mensch und Natur, Oldenburg

11:00 Von Dauer, aber nicht für die Ewigkeit - Am Ende ist die Ausstellung
Norbert Niedernostheide, Leiter des Museums am Schölerberg, Osnabrück

11:30 Kaffeepause

12:00 Wir bauen um, der Verkauf geht weiter
Dr. Bärbel Auffermann, Stellvertretende Direktorin des "Neanderthal Museum", Mettmann

12:30 Mittagspause im Zoo-Restaurant

14:00 Führung durch das Westfälische Pferdemuseum mit Erläuterungen zum Tagungsthema
Dr. Sybill Ebers, Leiterin des Westfälischen Pferdemuseums

14:45 Erlebnisbericht zur umfassenden Sanierung des wiedereröffneten Aquazoo Löbbecke Museum
Dr. Jochen Reiter, Leiter des "Aquazoo Löbbecke Museum", Düsseldorf

15:30 Kurze Einführung und Gang zum Naturkundemuseum
Dr. Heinrich Terlutter, Stellvertretender Direktor des LWL-Museums für Naturkunde, Münster

16:00 Führung durch das LWL-Museum für Naturkunde
Dr. Heinrich Terlutter, Stellvertretender Direktor des LWL-Museum für Naturkunde, Münster

ca. 17:00 Ende der Tagung

2017: Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Lemgo

am Freitag, 19. Mai 2017 im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Lemgo
; Thema: "Museen - kulturelle Schatzhäuser oder multifunktionale Event-Orte?"

10:00 Begrüßung Dr. Eckhard Trox, Vorsitzender der VWM, Anke Peithmann, Vorsteherin des Landesverbandes Lippe

10:20 Moderation
Dirk Zache, Direktor des LWL-Industriemuseums / Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur, Dortmund

10:30 "Freiraum" im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake: Zur Neuausrichtung eines traditionellen mittelgroßen Spezialmuseums im ländlichen Raum Dr. Vera Lüpkes, Ltd. Direktorin des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake, Lemgo

11:15 Event und Erlebnis. Eine Annäherung aus museumspädagogischer und museologischer Sicht Prof. Dr. Gisela Weiß, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig

12:00 Fragen und Diskussion, anschließend

12:30 Mittagspause
(Kostenbeitrag 5,-), anschließend Besichtigungsmöglichkeit für die Dauerausstellung, die Sonderausstellung "heimat.nrw" und das Schlossareal

13:45 Mitteilungen aus dem LWL-Museumsamt für Westfalen
Manfred Hartmann: Digitalisierung des Zentralarchivs: Mitwirkung der Museen
Ulrich Neseker: Agenda 2025 Bildungspartnerschaften
Dr. Ulrike Gilhaus: Neues aus dem LWL-Museumsamt: Informationen und Fortbildungen, Bericht über die Tagung BfK Hamburg zur Scheinselbstständigkeit und Folgerungen daraus.

14:30 Jahreshauptversammlung (siehe gesonderte Einladung)

16:00 Ende der Tagung

2016: Wintertagung des AK Museumspädagogik, Münster

am Montag, 12. Dezember 2016 im Erbdrostenhof und Stadtmuseum, Münster

10:00 Ankunftskaffee

10:15 Begrüßung im im LWL-Museumsamt/Erbdrostenhof
Ulrich Neseker, Sprecher des AK Museumspädagogik in der VWM, Ulrich Neseker, Münster, Neues aus dem LWL-Museumsamt und der VWM

11:00 Das Stadtmuseum Münster
1. Vom Kindergeburtstag bis zum Café für Menschen mit Demenz: Bildungsangebote für Alle
2. Geschichte seit 793: Rundgang durch über 1200 Jahre Münstersche Stadtgeschichte N.N., Stadtmuseum Münster

13:00 Mittagspauseselbst organisiert in der Innenstadt

14:00 Museumsführung einmal anders: Mit BIPACOURS multimediale Themenrallyes für schulische Lerngruppen gestalten
Charlotte Krickel, Bildungspartner NRW

15:00 Kurzberichte:
Museum und Migration Ulrike Tütemann, Freie Mitarbeiterin der Museen der Stadt Lüdenscheid
Museumsschläfer (Übernachtungen im Museum im Hof Remberg) Anna Stein, Gefion Apel, LWL-Freilichtmuseum Detmold
Weitere Kurzberichte (10 bis 15 Min.) können bei Ulrich Neseker angemeldet werden.

16:00 Verabschiedung und Ende der Tagung

2016: Herbsttagung, Bad Sassendorf

am 04. November 2016 in den Westfälischen Salzwelten, 59505 Bad Sassendorf
Thema: Starke Partner und deren Museen

10:00 Begrüßung
Dirk Zache, Co-Vorsitzender der VWM, Angelika Kolkmann, Stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Bad Sassendorf , Dr. Oliver Schmidt, Museumsleiter Westfälische Salzwelten.

10:30 Begeistern, Vertrauen aufbauen und erhalten - die Dr.-Oetker-Welt als Instrument des Kundenbindungs-Management
Jan Miska, Abteilungsleiter "Dr. Oetker Welt", Dr. August Oetker, Nahrungsmittel KG, Bielefeld

11:15 Kaffeepause

11:30 Erlebniswelt Fußball und mehr. Das Deutsche Fußballmuseum und seine Bedeutung für die Region
Dr. Martin Wörner, Kurator Deutsches Fußballmuseum, Dortmund / DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH

12:15 Neues aus dem LWL-Museumsamt
Dr. Ulrike Gilhaus, LWL-Museumsamt, Münster

12:45 Neue Perspektiven für das südliche Westfalen
Dr. Ute Christina Koch, LWL-Museumsamt, Münster

13:00 Mittagspause

14:00 Dynamiken neuer und bekannter Betriebsformen im Museumswesen - die Neuerfindung eines Standortes?
Dr. Oliver Schmidt, Museumsleiter Westfälische Salzwelten, Britta Keusch, Geschäftsführerin der Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH mit Museumsrundgang

15:15 Publikationsprojekt "Biografische Spuren in westfälischen Sammlungen"
Dr. Nicola Assmann, Münster

16:00 Ende der Tagung

2016: Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Wadersloh-Liesborn

am Freitag, 29. April 2016 im Museum Abtei Liesborn, Wadersloh-Liesborn
Thema: "Museen im Wandel"

10:00 Begrüßung:
Dr. Eckehard Trox, Vorsitzender der VWM, Dr. Olaf Gericke, Landrat des Kreises Warendorf, Dr. Elisabeth Schwarm, Leiterin des Museums Abtei Liesborn.

10:20 Impulsreferat
Dr. Susanne Köstering, Museumsverband des Landes Brandenburg e.V., Potsdam

11:00 Hendrik Borgstedt & Dr. Elisabeth Schwarm, Museum Abtei Liesborn, Wadersloh

11:20 Christian Oberteicher DBCO, Münster & Dr. Markus Bertling, Geomuseum der WWU, Münster

11:45 Kaffeepause

12:00 Corinna Endlich & Dr. Annette Menke, KULT â Kultur und lebendige Tradition, Vreden

12:20 Dr. Jochen Grywatsch, Droste-Forschungsstelle, Burg Hülshoff, Havixbeck

13:00 Mittagspause

14:15 Jahreshauptversammlung (siehe gesonderte Einladung)

16:15 Ende der Tagung

2015: Herbsttagung, Detmold

am 06. November 2015 im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte, Detmold.
Thema: Flucht, Vertreibung, Zuwanderung und Migration als Thema der Museen

10:00 Begrüßung:
Dr. Eckehard Trox, Vorsitzender der VWM, Peter Dück, Geschäftsführer des Christlichen Schulvereins Lippe e. V.

10:15 Begrüßung und Rundgang durch die Ausstellungen
Dr. Katharina Neufeld, Museumsleiterin

11:15 Kaffeepause

11:30 Zuwanderung und Integration im LWL-Industriemuseum
Dr. Dagmar Kift, stellv. Direktorin des Westfälischen Landesmuseums für Industriekultur

12:00 Porta Polonica
Dr. Jacek Barski, LWL-Industriemuseum, Geschäftsführer des Portals "Porta Polonica"

12:30 Erfahrungsberichte, Mitteilungen und Informationen aus dem Kollegenkreis zum Tagungsthema

13:00 Mittagspause

14:15 Das Projekt âWir hier!â in Lüdenscheid â Vorgeschichte, Forschung, Festivalisierung der Aufarbeitung und Überführung in Vereinsaktivitäten
Dr. Eckhard Trox, Direktor der Museen der Stadt Lüdenscheid, Ulrike Tütemann, Vorstand "Wir hier!" e. V.

14:45 Neues aus dem LWL-Museumsamt
1. Digitalisierung des Zentralarchiv â Stand und Perspektive, Manfred Hartmann
2. Vorstellung des zukünftigen Museumsportal für die westfälischen Museen, Dr. Silke Eilers, Pia Honikel
3. Zwischenstand der Umfrage zur Zusammenarbeit des LWL-Museumsamtes mit den Museen und Heimatstuben, Dr. Ulrike Gilhaus, Leiterin des LWL-Museumsamtes
4. Publikationsprojekt "Biografische Spuren in westfälischen Sammlungen", Dr. Ulrike Gilhaus und Dr. Nicola Assmann, Münster
5. Geplante Fortbildungen 2016, Wünsche aus den Museen, Dr. Ulrike Gilhaus

16:20 Ende der Tagung

2015 Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Paderborn

aam 08. Mai 2015 im Schloss Neuhaus, Paderborn
Thema: Museum und Denkmalpflege

10:00 Begrüßung:
Dr. Eckehard Trox, Vorsitzender der VWM, Karsten Grabenstroer, stellv. Bürgermeister der Stadt Paderborn

10:15 Rundgang durch die historischen Räume des Schlosses
Dr. Andreas Neuwöhner, Städtische Museen und Galerien Paderborn, Dr. Heinrich Otten, Denkmaltopographie Paderborn.

11:15 Kaffeepause

11:30 Impulsreferat: Museum und Denkmalpflege
Dr. David Gropp, LWL-Denkmalpflege für Westfalen, Münster

12:00 Podiumsdiskussion: Museen in Baudenkmälern â eine spannungsreiche Beziehung
Dr. David Gropp, LWL-Denkmalpflege für Westfalen, Münster, Stephan Sensen, Museen Burg Altena, Stephan Brunnert, LWL-Museumsamt, Münster
Moderation: Dirk Zache, LWL-Industriemuseum, Dortmund

12:45 Aktuelles aus den westfälischen Museen

13:00 Mittagspause

14:00 Jahreshauptversammlung gem. besonderer Einladung

15:00 Führung durch die Sonderausstellung "Brueghel.
Die Brueghel-Familie" in der Reithalle in NeuhausDr. Andrea Wandschneider, Städtische Museen und Galerien Paderborn

16:00 Ende der Tagung

2014: Wintertagung des AK Museumspädagogik, Münster

am 08. Dezember 2014 im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, Münster:

10:00 Begrüßung:
Ulrich Neseker, Sprecher des AK Museumspädagogik in der VWM, Dr. Ulrike Gilhaus, Leiterin des LWL-Museumsamts für Westfalen, Münster, Ingrid Fisch, Museumspädagogin des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Münster.

10:15 Führung durch das Museum

11:15 Kaffeepause

11:30 Vorstellung des museumspädagogischen Programms
Ingrid Fisch, Museumspädagogin des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Münster

12:00 Gruppenphase mit ausgewählten Programmen
1. Arbeiten an Originalen mit Theresa Seifert, 2. Druckwerkstatt mit Max Tomasoni, 3. âDas nackte Lebenâ mit Maralena Schmidt

13:00 individuelle Mittagspause

14:00 Besprechung der Workshops

14:30 Kurzberichte
Neues aus dem LWL-Museumsamt und der VWM, Ulrich Neseker, LWL-Museumsamt, Münster. Weitere Kurzberichte (10 bis 15 Min.) können bei Ulrich Neseker angemeldet werden.

15:00 Inklusionsmaßnahmen im LWL-Museum für Kunst und Kultur
Ingrid Fisch, Museumspädagogin des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Münster

15:30 Verabschiedung und Ende der Tagung

2014: Herbsttagung, Münster

am 14. November 2014 im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, Münster.
Thema: Farbe im Museum?! Das neue LWL-Museum für Kunst und Kultur und seine Schausammlung:

10:00 Begrüßung:
Dr. Eckehard Trox, Vorsitzender der VWM, Dr. Hermann Arnhold, Direktor des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Münster

10:15 Führung durch die Schausammlung durch die Kuratoren, mit jeweils verschiedenen Schwerpunkten:
Dr. Petra Marx (Mittelalter), Dr. Angelika Lorenz (Frühe Neuzeit), Dr. Tanja Pirsig-Marshall (Moderne), Dr. Gerd Dethlefs/Stefan Kötz, M.A. (Landesgeschichte/Studio-Ausstellung âWestfalen 1814â1914â mit Münzkabinett)

12:15 Mittagspause

13:30 Die neue Schausammlung â Zielsetzung und Entscheidungen
Dr. Hermann Arnhold, Direktor des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Münster

14:00 Das Gestaltungskonzept und seine Umsetzung
Henning Meyer, space4, Stuttgart

14:30 Diskussion

15:15 Ende der Tagung
und Gelegenheit zur Besichtigung der Sonderausstellung "Das nackte Leben"

2014 Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Lüdenscheid

am 21. März 2014 im Stadtmuseum Lüdenscheid, Sauerfelder Str. 14-20, Lüdenscheid.
Thema: Kunstraub und Raubkunst

10:00 Begrüßung:
Dr. Eckehard Trox, Vorsitzender der VWM, Wolff-Dieter Theissen, Kulturdezernent der Stadt Lüdenscheid

10:30 "Was vom Leben übrig bleibt, sind Bilder und Geschichten" - der Kunsthändler Alfred Flechtheim
Prof. Dr. Ottfried Dascher, ehem. Leiter des Hauptstaatsarchivs NRW, Düsseldorf.

11:30 Die Suche nach NS-Raubgut in deutschen öffentlichen Einrichtungen:
Aufgaben - Bilanz - Ausblick, Dr. Uwe Hartmann, Leiter der Arbeitsstelle Provenienzforschung am Institut für Museumskunde, Berlin.

12:30 Neues aus dem LWL-Museumsamt
Dr. Ulrike Gilhaus, Leiterin des LWL-Museumsames für Westfalen, Münster.

12:45 Mittagspause

14:00 Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

15:30 Führung durch die Ausstellung âWider Napoleon!â
Dr. Eckhard Trox, Kurator der Ausstellung

17:00 Ende der Tagung

2013 Herbstagung, Brilon

2013 Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung, Telgte

2013 AK Museumspädagogik, Münster

Archiv - Tagungen 2002 bis 2012

2012 - Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung am 20. April 2012 im Historischen Museum Bielefeld Link PDF-Datei

2012 - Herbsttagung am 14. September 2012 im Rathaus und Stadtmuseum Werne. Themen: Museumspädagogik in kleineren Stadt- und Heimatmuseen Link PDF-Datei